top of page

Marktwirtschaft

Eine Marktwirtschaft ist ein Wirtschaftssystem, in dem sämtliche wirtschaftlichen Abläufe durch die Koordination individueller Pläne von Anbietern und Nachfragern über den Markt und den Mechanismus der Marktpreise erfolgen. Damit dieses Prinzip der Individualwirtschaft funktioniert, sind in der Marktwirtschaft weitere grundlegende Prinzipien erforderlich. Die bedeutendsten davon sind das Leistungsprinzip, das Prinzip des Privateigentums, die Vertragsfreiheit sowie die Freiheit des Wettbewerbs. Zusätzlich sind für eine funktionierende Marktwirtschaft Voraussetzungen wie die Freiheit der Konsumenten, die Gewerbefreiheit, die Niederlassungsfreiheit, die freie Berufswahl und die freie Wahl des Arbeitsplatzes unerlässlich. (vgl. Forner 2022, S. 108 f.)


Beispiele: USA, Großbritannien, Japan, Singapur, Deutschland


Forner, A. (2022): Volkswirtschaftslehre. Eine praxisorientierte Einführung. 2. Auflage. Wiesbaden: Springer Gabler

Comments


bottom of page