top of page

Werbungstreibende

Werbungstreibende sind Personen oder Unternehmen, die Werbung schalten, um ihre Produkte, Dienstleistungen oder Marken zu bewerben. Sie können entweder Individualwerbung betreiben, bei der sie ihre eigenen Produkte bewerben, oder sich an Kollektivwerbung beteiligen, bei der mehrere Unternehmen gemeinsam werben, um Kosten zu teilen und eine größere Reichweite zu erzielen. (vgl. Kußmaul 2016, S. 95)


Beispiel: Eine Einkaufsstraße, in der mehrere kleine Geschäfte zusammen eine Werbekampagne starten, um Kunden anzuziehen und die Vielfalt ihrer Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren.


Kußmaul, H. (2016): Betriebswirtschaftslehre. Eine Einführung für Einsteiger und Existenzgründer. 8. Auflage. In: Corsten, H. (Hrsg.): Lehr- und Handbücher der Betriebswirtschaftslehre. Berlin/Boston: De Gruyter, S. 95

Comentários


bottom of page