top of page

Rechnersystem

Ein Rechnersystem ist eine komplexe Einrichtung, die aus mehreren Funktionseinheiten besteht und zur automatisierten Erfassung, Speicherung, Verarbeitung und Ausgabe von Daten dient. Diese Einheiten umfassen Hardwarekomponenten wie Prozessoren, Speichermedien, Eingabe- und Ausgabegeräte sowie Netzwerkverbindungen. Die Verarbeitung in einem Rechnersystem umfasst eine Vielzahl von Operationen wie Berechnungen, Transformationen, Speicherung und Übertragung von Daten. Insgesamt ermöglicht ein Rechnersystem die Durchführung einer breiten Palette von computergestützten Aufgaben und Prozessen. (vgl. Gehring/Gabriel 2022, S. 21 f.)


Beispiele: Desktop-Computer, Supercomputer, Smartphone, Server


Gehring, H.; Gabriel, R. (2022): Wirtschaftsinformatik. Wiesbaden: Springer Gabler

bottom of page