top of page

Prozessinnovation

Prozessinnovation bezeichnet die Einführung neuer kostensparender Produktionsmethoden oder Verfahren, um die Effizienz und Wirtschaftlichkeit in der Herstellung von Gütern oder der Bereitstellung von Dienstleistungen zu verbessern. (vgl. Kolck/Lehmann/Strohmeier 2001, S. 13)


Beispiel: Ein Unternehmen führt eine automatisierte Produktionslinie ein, die den Fertigungsprozess beschleunigt und die Fehlerquote reduziert, was zu Kosteneinsparungen führt.


Kolck, G.; Lehmann, K.; Strohmeier, S. (2001): Volkswirtschaftslehre. In: Gartner, W. J. (Hrsg.): Fachbücher für Fachberater und Fachwirte: Der Immobilienfachwirt. Wien: Oldenbourg,

S. 13

Comentários


bottom of page