top of page

Produktionsfaktorsteuern

Produktionsfaktorsteuern sind Steuern, die den Einsatz bestimmter Produktionsfaktoren besteuern. Diese Steuern werden erhoben, um die Nutzung oder den Besitz bestimmter Produktionsmittel zu besteuern, die in der Produktion von Gütern und Dienstleistungen verwendet werden. (vgl. Kußmaul 2016, S. 435)


Beispiele: Grundsteuer, Kraftfahrzeugsteuer


Kußmaul, H. (2016): Betriebswirtschaftslehre. Eine Einführung für Einsteiger und Existenzgründer. 8. Auflage. In: Corsten, H. (Hrsg.): Lehr- und Handbücher der Betriebswirtschaftslehre. Berlin/Boston: De Gruyter, S. 435

Comments


bottom of page