top of page

Operate Leasing

Operate Leasing ist eine Form des Leasings, bei der das Leasingobjekt (zum Beispiel EDV-Geräte, Fahrzeuge oder Maschinen) für einen bestimmten Zeitraum gemietet wird, jedoch keine feste Grundmietzeit vorgegeben ist. Der Leasingvertrag kann unter Einhaltung vereinbarter Fristen jederzeit gekündigt werden. (vgl. Kußmaul 2016, S. 341 f.)


Beispiel: Ein Unternehmen mietet einen hochwertigen Drucker für einen Zeitraum von zwei Jahren. Es gibt keine feste Grundmietzeit, und das Unternehmen kann den Vertrag unter Einhaltung vereinbarter Fristen jederzeit kündigen.


Kußmaul, H. (2016): Betriebswirtschaftslehre. Eine Einführung für Einsteiger und Existenzgründer. 8. Auflage. In: Corsten, H. (Hrsg.): Lehr- und Handbücher der Betriebswirtschaftslehre. Berlin/Boston: De Gruyter, S. 341-342

Comentarios


bottom of page