top of page

Interbankenkredite

Interbankenkredite sind kurzfristige Refinanzierungsmittel, die einen großen Teil der sonstigen Verbindlichkeiten einer Bank ausmachen. (vgl. Brümmerhoff/Büttner 2018, S. 364)


Beispiele: Übernachtkredite (Overnight Loans), Terminkredite (Term Loans)


Brümmerhoff, D.; Büttner, T. (2018): Finanzwissenschaft. 12. Auflage. Berlin/Boston:

De Gruyter Oldenbourg

Comments

Couldn’t Load Comments
It looks like there was a technical problem. Try reconnecting or refreshing the page.
bottom of page