top of page

Differenzierung

Die Wettbewerbsstrategie der Differenzierung zeichnet sich durch herausragende Qualität, exzellentes Design und ein unverwechselbares Image aus. Das Ziel der Differenzierung ist es, sich von den Angeboten der Konkurrenten abzuheben und etwas Einzigartiges zu schaffen, wodurch der Preis weniger wichtig wird. Diese Strategie basiert auf einer sehr genauen Anpassung des Angebots an die Bedürfnisse der jeweiligen Zielgruppe. Beispiele für solche differenzierten Produkte sind das Design der Apple-Geräte sowie das Prestige-Image von Rolls-Royce oder Rolex. (vgl. Kußmaul 2016, S. 533)


Beispiel: Tesla hebt sich von anderen Automobilherstellern durch sein innovatives Design, seine modernen Technologien und sein nachhaltiges Image ab. Die Fahrzeuge von Tesla bieten nicht nur eine umweltfreundliche Alternative, sondern auch eine erstklassige Fahrleistung und ein einzigartiges Fahrerlebnis, das sie von herkömmlichen Autos deutlich unterscheidet.


Kußmaul, H. (2016): Betriebswirtschaftslehre. Eine Einführung für Einsteiger und Existenzgründer. 8. Auflage. In: Corsten, H. (Hrsg.): Lehr- und Handbücher der Betriebswirtschaftslehre. Berlin/Boston: De Gruyter, S. 533

Comentários


bottom of page