top of page

Bruttoinlandsprodukt

Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist eine zentrale Kennzahl der makroökonomischen Analyse, die die Gesamtproduktion einer Volkswirtschaft über einen bestimmten Zeitraum misst. (vgl. Blanchard/Illing 2021, S. 59)


Beispiel: Ein steigendes BIP signalisiert wirtschaftliches Wachstum.


Blanchard, O.; Illing, G. (2021): Makroökonomie. 8. Auflage. München: Pearson

コメント


bottom of page