top of page

Realvermögen

Realvermögen umfasst alle materiellen und immateriellen Wirtschaftsgüter, die nicht in Geldwerten ausgedrückt werden. (vgl. Kolck/Lehmann/Strohmeier 2001, S. 120)


Beispiele: Immobilien, Fahrzeuge, Maschinen, Patente, Markenrechte


Kolck, G.; Lehmann, K.; Strohmeier, S. (2001): Volkswirtschaftslehre. In: Gartner, W. J. (Hrsg.): Fachbücher für Fachberater und Fachwirte: Der Immobilienfachwirt. Wien: Oldenbourg,

S. 120

Comentários


bottom of page