top of page

Gebühren

Gebühren sind Geldleistungen, die bei der tatsächlichen, nicht immer freiwilligen, individuellen Inanspruchnahme öffentlicher Leistungen anfallen. Sie stellen ein Entgelt für spezifische Dienstleistungen dar, wobei ein Zusammenhang zwischen der Bemessungsgrundlage der Gebühr und den erbrachten Leistungen besteht. (vgl. Brümmerhoff/Büttner 2018, S. 203)


Beispiele: Wenn ein Bürger in Deutschland einen neuen Personalausweis beantragt, fällt eine Verwaltungsgebühr an.


Brümmerhoff, D.; Büttner, T. (2018): Finanzwissenschaft. 12. Auflage. Berlin/Boston:

De Gruyter Oldenbourg

Comments


bottom of page