top of page

Ethisches Investment

Aktualisiert: 30. Jan.

Das ethische Investment zielt darauf ab, nicht nur eine finanzielle Rendite zu erzielen, sondern auch soziale, ökologische oder politische Ziele mit der Investition zu unterstützen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Anlegern, die sich in erster Linie darauf konzentrieren, dass die gesetzlichen Vorschriften bei der Verwendung des Kapitals eingehalten werden, legt der ethische Investor Wert darauf, dass sein Geld nur für Zwecke eingesetzt wird, die mit seinen persönlichen Werten und Überzeugungen im Einklang stehen oder dazu beitragen, gesellschaftliche Probleme zu lösen. (vgl. Simon 1994, S. 157)


Beispiele: Erneuerbare Energien, Nachhaltige Landwirtschaft


Simon, F. (1994): Unternehmerischer Erfolg und gesellschaftliche Verantwortung. Wiesbaden: Deutscher Universitäts-Verlag/Gabler Verlag



bottom of page